Handys, Smartphone oder Mobiltelefone?

Veröffentlicht von

Smartphones

Eigentlich ist es egal, welches der drei man heute benutzt. Die Revolution der Kommunikationsgeräte hat sich rasant verändert. Erst waren die Mobiltelofone groß, dann wurden sie kleiner. Jeder sagte dann: ,,Guck mal, wie klein mein Handy ist. Ich kann es überall mit hinnehmen und es passt sogar in meine Tasche“. Doch nun werden die Handys wieder größer. Man nennt sie nun Smartphones. Sie wurden in ihrer Entwicklung auch immer teurer. Eigentlich sollte man denken, je kleiner das Gerät wird, desto preiswerter wird es auch. Doch danach kaann man nicht gehen. Die Entwickler, die die Mobiltelefone kleiner gemacht haben, begründeten den hohen Preis, indem sie gesagt haben: ,,wenn die Handys kleiner werden, dann passen die Mobiltelefone auch besser in die Hosen-und Jackentaschen, deswegen ist der höhere Preis gerechtfertigt“.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B00W1KSK86″]

Und alle Leute waren auch sehr fröhlich, dass sie die Mobiltelefone endlich in ihren Taschen unterbringen konnten. Doch es reichte nicht, dass die Handys kleiner wurden. Aus den kleinen Geräten wurden immer größere. Man nennt sie nun Smartphone. Auch wenn ,,smart“ ja eigentlich ,,klein“ bedeutet. Doch in diesem Fall ist es anders. Die Telefone sind in ihrer Entwicklung immer länger und größer geworden und dadurch machen die Erfinder der Smartphones es auch immer schwieriger neue Produkte zu entwickeln und herzustellen. Durch die Verbesserungen, die immer wieder angedacht werden, ist es noch schwieriger. Man kann nun sogar per Android Spiele und Apps downloaden. Bei den Produkten des Herstellers Apple (iPhone) kann man sich diese Apps über den Appstore herunterladen. Das herunterladen von Musik wird bei Apple im iTunes Store angeboten. Dort kann man die Lieder einzeln ab 0,79 € downloaden. Sogar ganze Alben werden hier angeboten. Die Technik geht also immer weiter. Was die Erfinder als nächstes entwerfen wollen, weiß man jetzt noch nicht.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B012CC7KY2″]

Es ist aber auch hier wieder gut möglich, dass aus dem großem Smartphone wieder ein kleines Handy wird. Doch auch das kann man jetzt noch nicht sagen. Erstmal wird man wieder die Verbesserung der großen und flachen Telefone in Angriff nehmen. Was man hier allerdings noch verbessern kann, ist auch äußerst fraglich. Der Preis für ein solches Gerät ist allerdings sehr hoch. Für ein iPhone bezahlt man beispielsweise schon mehrere Hundert Euro. Und dieser Preis ist gerade einmal für ein Vorgängermodell. Die Neuesten Geräte kosten schon bis zu 500 Euro. Doch dies sind nur die Apple Marken. Ein weiterer Grund zur Verbesserung wären die Preise für das herunterladen der Apps. Viele Leute sind der Meinung, dass die Ausgaben für das Gerät an sich selber schon so hoch sind, dass es unverschämt ist, noch Geld für die Apps zu verlangen. Und wenn wir mal so richtig darüber nachdenken, dann haben diese Leute sogar Recht. Stellen Sie sich doch einmal vor, sie kaufen ein Handy. Dieses Handy kostet dann 500 Euro und Sie müssen trotzdem jedes Spiel, dass Sie installieren wollen noch einmal extra für 0,79 Euro kaufen. Spiele wie Fifa kosten sogar bis zu 5 Euro.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B012CC7ORK“]

Und dieser Preis für nur eine App. Diese Preise sind wirklich ungerechtfertigt. Die Handys der Neuzeit dienen gar nicht mehr nur zum telefonieren. Man muss Spiele mit ihnen spielen können und man muss sich die Zeit mit ihnen vertreiben können. Deswegen haben auch viele Leute noch ihre alten Mobiltelefone, wo man die Tasten nicht per Touch drücken muss, sondern wo die Tasten noch unter dem kleinen Bildschirm sind und man keine grellen Farben sieht. Doch man kann gegen die Geräte sagen, was man will, aber der Fortschritt, denn die Entwicklung in diesem Bereich hinbekommen hat, ist einfach nur unbeschreiblich erfolgreich. Und wenn die Entwickler weiterhin hart auf ihr Ziel, das perfekte und endgültige Handy herzustellen, hinarbeiten, dann wird das noch lange nicht das letzte sein, worüber wir staunen werden. Es sind zwar noch viele Stunden Arbeit notwendig, doch man merkt immer wieder, dass nichts, was die Technik anbelangt, unmöglich ist.

[amazon template=wishlist1&asin=B01566NIRY][amazon template=wishlist1&cat=local&last=30&wishlist_type=Similar&asin=B01566NIRY]