Sparen mit Carsharing, bzw Mitfahrgelegenheiten

Billig von A nach B kommen

Es ist längst kein Geheimnis mehr die Carsharing und Mitfahrer Branche boomt und wird sehr oft und rege genutzt. Es haben sich da mittlerweile einige Anbieter stark etabliert und werden auch von vielen Menschen genutzt.

Mitfahrgelegenheiten

blablacarAuf den Portalen wo Sie mit jemanden mitfahren können, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Meist müssen Sie Ihre Identität mit Mail oder mit Ihrer Handynummer bestätigen. Nach der Anmeldung ist es dann ganz einfach. Sie geben ein wohin Sie fahren möchten und an welchen Tag und es werden dann alle potenziellen Fahrer aufgelistet. Ein gutes Beispiel dafür ist die Seite BlaBlaCar 

Das Beispiel zeigt eine Anfrage von Stuttgart nach Hamburg. Sie können bereits ab 30 Euro diese Fahr mitmachen. Sie müssen nun beim Fahrer eine Anfrage stellen und dieser sagt entweder zu oder ab. Nach Zusage werden dann Infos zum Abfahrtsort und Zeit ausgetauscht und somit gelangen Sie nach Hamburg zu einem absoluten Schnäppchen Preis. Der Vorteil ist auch, dass Sie immer wieder neue Leute kennen lernen.
blablacar

Carsharing

Beim sogenannten Carsharing (Auto teilen) bieten Firmen Autos an, die Sie mit anderen Fahrern teilen. Gegen eine meist monatliche Gebühr werden Sie als Mitglied aufgenommen und können die Autos leihen. Es kommen dann mitunter noch Kilometer Pauschalen und das Benzin oder Diesel hinzu. Bekannte Carsharing Anbieter sind:
http://www.stadtmobil.de, http://www.flinkster.de oder http://www.tamyca.de